Wie sie Trojaner erkennen und entfernen

Hier erfahren Sie, wie Sie diese Trojaner erkennen und entfernen können.

Wie erkennt man einen Trojaner?

Trojaner erkennen Sie oftmals gar nicht direkt und diese Trojaner können offensichtlichen Schaden auf einem Computer anrichten, aber die meisten Trojaner arbeiten unbemerkt im Hintergrund. Überprüfen Sie daher Ihren Computer regelmäßig auf Trojaner mit einem Trojaner Scanner. Viele Trojanische Pferde können von Virenscannern erkannt werden.

Sie sollten Ihren Computer auf Trojaner prüfen, wenn Sie folgende Punke feststellen:

  • Lange Ladezeiten beim PC-Start und von Dienstprogrammen
  • Häufige Systemabstürze & Fehlermeldungen
  • Gelöschte und verschobene Dateien
  • Unbekannte aktive Programme

Wenn du irrtümlich auf einen fragwürdigen Mailanhang geklickt hast, solltest du ebenfalls deinen PC auf Trojaner checken und ggf. die betroffene Datei direkt von einem Anti-Virus-Programm entfernen lassen.

Wie entfernt man einen Trojaner?

Laden Sie sich einen Viren-Scanner herunter, der Ihnen bei der Entfernung von Viren zuverlässig unterstützt. Das Virenprogramm führt einen gründlichen Viren und Trojaner Scan durch und entfernen Sie alle bösartige Programme.

Was ist ein Trojaner

Trojaner dringen über heruntergeladene Dateien oder E-Mails in Geräte ein, die mit dem Internet verbunden sind. Einige Trojaner nutzen auch Sicherheitslücken in Browsern, E-Mail-Programmen oder Betriebssystemen aus. Diese Trojaner sind technisch eng mit Würmern verwandt. Im Gegensatz zu diesen erfordern sie jedoch in der Regel eine aktive Ausführung durch den Computerbenutzer, um sich zu installieren. Einmal installiert, erhält der Trojaner Zugriff auf die gleichen Funktionen wie der Benutzer. Da sie die gleichen Berechtigungen haben, können sie Einstellungen ändern, die für die Sicherheit des betroffenen Computers entscheidend sind. Alle persönlichen Informationen, die Sie gespeichert oder eingegeben haben, können für den Täter sichtbar sein. Dies öffnet Tür und Tor für die unberechtigte Nutzung Ihrer Identität und andere kriminelle Aktivitäten.

Viele Trojaner sind so programmiert, dass sie sensible Zugangsdaten und Passwörter erkennen. Andere Trojaner werden verwendet, um Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls und Antiviren-Software zu umgehen. Betroffene Computer sind zudem anfällig für Malware.

%d Bloggern gefällt das: