Virenscanner

Virenscanner im Vergleich

Die besten Antivirenprogramme 2019 im Test

Es gibt heutzutage viele kostenlose und kostenpflichtige Virenscanner und Antivirenprogramme auf dem Markt, die Sie im Internet oder auch im Elektrofachgeschäft kaufen können. Viele Online Magazine testen meistens jährlich die besten Virenscanner. Diese Testergebnisse der aktuellen Virenscanner finden Sie hier unter anderem in Form einer Vergleichstabelle und Rangliste.

Im letzten Virenscanner Test bei Chip.de, waren die Ergebnisse:

Sehr gut mit der Note 1,1 – Befriedigend mit der Note 2,6.

Bei dem Antivirenprogramm Test von Chip.de wurden folgenden Punkte bewertet:

– Schutzwirkung

– Fehlalarme

Performance

Dies zeigt das nicht jeder Virenscanner einen guten Schutz bietet. Vor allem die kostenlosen Antivirusprogramme bieten oftsmals nur einen ausreichenden Schutz, da nur vereinzelte Funktionen zur Verfügung stehen.

Die besten Virenscanner 2019 im Vergleich

Finden Sie den passenden Virenschutz

Die folgende Virenscanner Tabelle soll ihnen dabei helfen einen schnellen Überblick über die aktuellen Antivirenprogramme zu bekommen. Die Note setzen sich aus der Schutzwirkung, Fehlalarme und Performance der Virenscanner zusammen.

PlatzVirenscannerSchutzwirkungFehlalarmePerformanceGesamt

1Bitdefender Internet Security1,01,51,01,1
2Symantec Norton Security1,01,21,41,1
3Kaspersky Lab Internet Security1,41,01,01,2
4Trend Micro Internet Security1,41,11,21,3
5AVG Internet Security1,51,51,71,5
6McAfee Internet Security1,91,11,41,5
7F-Secure Safe1,32,11,71,6
8Avast Free AntiVirus1,61,51,71,6
9Avira Antivirus Pro2,51,11,31,8
10BullGuard Internet Security3,01,51,52,3
Quelle: Chip.de – Zusammensetzung der CHIP-Gesamtnote: Schutzwirkung, Fehlalarme & Performance.

Ausstattung der Virenscanner Pakete im Überblick

BitdefenderNorton KasperskyTrend MicroAVG McAfee F-SecureAvast FreeAvira BullGuard
Virenschutz
Firewall
E-Mail Schutz
Sicheres bezahlen
Kindersicherung
Privatsphäre
Mobile Geräte
VPN
Gesamt8/88/88/86/87/83/84/81/85/85/8

Allgemeine Informationen über Computerviren

Der PC läuft langsam, Programme funktionieren nicht und kryptische Fehlermeldungen tauchen auf? Dann hat ein Computervirus zugeschlagen. Seit 1986 existieren offiziell diese „Krankheiten des Computers“, die ganze Dateien löschten und löschen.

Diese Programme (Maleware) sind von Menschenhand geschrieben und haben nur ein Ziel: Schaden im Computersystem anzurichten. Computerviren sind ein Milliardengeschäft, sowohl für Hacker, als auch für die Antivirenindustrie.

Wie der Computer krank wird

Wie der Name schon sagt, sind Computerviren mit dem Virus im menschlichen Körper vergleichbar. Sie steuern sich selbst, dringen in Programme ein, um sich dort zu vermehren. Computerviren sind Programme, die einen Wirt als Übertragungsmöglichkeit brauchen. Das kann ein Dateianhang an einer Email sein oder eine versteckte Anwendung beim downloaden, über Datenträger werden sie verbreitet. Wird der Wirt gestartet, setzt sich der Virus frei. Das Programm hat einen Schadcode, der andere Programme infiziert und sich dort vermehrt.

Unterschiedliche Viren agieren auf verschiedene Art und Weise

Bootviren sind die ältesten Viren in der Cyberwelt. Sie werden aktiv, wenn der Computer startet (bootet), noch bevor das Betriebssystem in Gang gesetzt wird. Bootviren infizieren den Diskettenbootsektor, Festplattenpartitionen oder den Master Boot Record. Heute sind die meisten Computer mit einem optimalen Schutz ausgestattet. Bedeutend häufiger schädigen Datei- und Linkviren, sie sind am Verbreitetsten.

Die Virusart infiziert Dateien und Programmbibliotheken. Sie benennen Dateien um, überschreiben sie oder fügen sich ihnen an, um bei deren Ausführung selbst aktiviert zu werden. Beliebte Ziele sind Dateien mit den Endungen .com, .exe, .sys, .dll, .ovl und .scr. Makroviren sind auf Anwendungen angewiesen, die für die Verbreitung von Dokumenten mit Makros verantwortlich sind. Sie befallen die Makros, die wiedererkennende Aufgaben automatisieren.

Makros finden sich vor allen in Officepaketen. Skriptviren ähneln den Makroviren. Sie nutzen jedoch Schwachstellen in Webseiten beziehungsweise Skripten aus. Internetseiten sind in der Programmiersprache „Javascript“ geschrieben. Der Internetbrowser übersetzt und führt damit auch die schädlichen Skripts aus.

Manchen Viren sind eine Mischung. Auch unterscheiden sie sich in der Geschwindigkeit, in der sie zuschlagen. Direct-Action-Viren legen sofort los, Slow-Viren agieren langsam und minimal. Stealth-Viren verschleiern ihre Anwesenheit im System.

Die Infektionsart unterteilt sich in Companien (Umbenennen von Dateien) Überschreiben, Prepender, die sich am Anfang der Wirtsdatei einfügen und Appender, die sich am Ende der Wirtsdatei anfügen. Entry Point Obscuring sind Viren, die sich einen bestimmten Punkt der Datei weder am Anfang noch am Ende aussuchen.

Auch die Selbstschutzeigenschaften von Viren werden in Kategorien eingeteilt. Verschlüsselte Viren tarnen sich. Polymorphe Viren verhindern, dass ein Virusscanner nach der typischen Bytefolge sucht und metamorphe Viren ändern die eigene formale Grammatik. Retroviren deaktivieren Virenschutzprogramme.

Keine Computerviren, aber genauso gefährlich sind die Trojaner, die Passwörter und Daten ausspionieren. Computerwürmer sind ebenfalls von Computerviren abzugrenzen, sie verbreiten sich, ohne fremde Dateien zu befallen.

Computerviren verursachen Milliardenschäden

Das erste Computervirus stammte 1986 aus Pakistan, das jedoch keinen großen Schaden anrichtete. Aufmerksam wurde die Öffentlichkeit 1992 durch „Michelangelo“. Dieser Virus aktiviert sich an seinem Geburtstag am 6. März und überschreibt Teile der Festplatte. „Boza“ bewies 1996, dass das Microsoft-Betriebssystem nicht resistent gegen Computerviren war. Der erste Computervirus für PocketPCs tauchte 2004 auf, Handys können seit 2005 von Viren befallen werden. Der wirtschaftliche Schaden von Computerviren ist jedoch meist geringer, als der von Computerwürmern. Der sich selbst weiter verschickende Wurm „iloveyou“ befiel beispielsweise im Jahr 2000 etwas 50 Millionen Rechner, der Gesamtschaden wird auf rund drei Milliarden Euro geschätzt.

Computerviren verbreiten sich langsamer. Sie können harmlose Störungen oder großflächige Datenverluste verursachen. Computerviren zerstören Programme, Dateien und Festplatten. Sie verursachen Ablaufstörungen im gesamten Computersystem. Der „Herbstlaufvirus“ ließ die Buchstaben auf den Bildschirm herunter fallen. Mix-1 stört das Drucken von Texten.

Computerviren lassen sich einfach erkennen

Läuft der PC langsamer, friert er oft ein oder stürzt das System häufig ab, dann steckt ein Computervirus dahinter. Verzerrte Menüs und Dialogfelder, fehlende Systemdateien oder ein vollgemülltes, temporäres Dateienverzeichnis sowie Dateien mit plötzlich anderem Inhalt sind weitere Anzeichen für einen Virus. Startet der Computer nicht mehr, ist der Bootsektor angegriffen. Oft ist ein Computervirus Schuld, wenn der Internetbrowser Seiten nicht mehr richtig lädt.

Bekommen Ihre Freunde unerwünschte Emails von Ihnen? Das hat mit aller Wahrscheinlichkeit ebenfalls ein Computervirus verursacht. Selbständig ausgeführte Aktionen, wie eigenständiges Starten von Programmen, eigenständige Interneteinwahl oder Zugriff auf Festplatten (zu erkennen am blinkenden Licht) werden von Computerviren ausgelöst.

Der beste Schutz des PCs

Es gibt keine Methode, die zu einhundert Prozent garantiert, alle Computerviren zu finden. Vor der Suche sollte von einem nicht infizierten, schreibgeschützten Datenträger gestartet werden. Systemvergleiche decken die Viren auf. Virenscanner erkennen nur bekannte Viren und sollten immer upgedatet werden. Monitore sind Programme, die sich sofort nach dem PC-Start aktivieren. Sie übernehmen die Kontrolle auf alle Schreibzugriffe.

Wichtiger ist der vorbeugende Schutz des Computers vor Viren. Jeder User sollte darauf bedacht sein, keine Programme oder Dateien aus unbekannter Quelle ohne Prüfung zu öffnen. Als Nutzer sollte auf dem PC mit eingeschränkten Rechten agiert werden. Somit existiert keine Befugnis zur systemweiten Installation. Von CD startende Live-System können das Schreiben auf Festplatten untersagen. Eine Firewall überwacht den laufenden Datenverkehr und schützt vor unerwünschten Netzwerkzugriffen.

 

Welche Hersteller von Virenscannern gibt es

Die führenden und bekanntesten Hersteller von Antivirenprogrammen sind:

– Bitdefender

Der aktuelle Virenscanner ist die Bitdefender Internet Security 2019.

Bitdefender Internet Security 2019

  • Beste Sicherheit bei Bedrohungen für Windows
  • Multi-Layer Ransomware-Schutz jetzt mit Ransomware-Beseitigung Neu
  • Kindersicherung
  • Die Netzwerk-Gefahrenabwehr stoppt Angriffe, bevor Sie Ihnen etwas anhaben können Neu
  • Umfasst Funktionen für den Schutz Ihrer Daten wie Bitdefender VPN und Bitdefender Safepay
  • Umfassende Unterstützung

 

 

– Norton

Norton bieter mehrere Antiviren Programme an. Dazu gehören: Norton AntiVirus Basic, Norton Security Standard, Norton Security Deluxe, Norton Security Premium. Hier finden Sie die Angaben des Herstellers:

Norton AntiVirus Basic:

  • Branchenführender Schutz zu einem unvergleichlich günstigen Preis.
  • Unterstützt durch eines der weltweit größten Netzwerke zur Überwachung von Bedrohungen rund um die Uhr.
  • Hilft, vor Ransomware, Viren, Spyware, Schadsoftware und anderen Online-Bedrohungen zu schützen.
  • Automatische Updates im Hintergrund, die gewährleisten, dass Sie immer den neuesten Schutz haben.‡‡
  • Nahtlose Upgrade-Optionen für zusätzlichen Schutz, wenn Ihr Bedarf wächst.

Norton Security Standard

  • Trägt zum Echtzeitschutz vor vorhandenen und neu auftretenden Schadprogrammen bei, einschließlich Ransomware und Viren.
  • Modernste Sicherheitstechnologien helfen, Ihre privaten Informationen und Finanzdaten zu schützen, wenn Sie online gehen.
  • „Best Protection Award“ von AV-TEST.1
  • Virenschutzversprechen: Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie das Produkt abonnieren, steht ein Norton-Experte zur Verfügung, der Ihnen hilft, Ihr Gerät virenfrei zu halten, oder wir erstatten Ihnen das Geld!2

Norton Security Deluxe

  • Schützen Sie Ihren PC und Ihren Mac® sowie Ihre Android™- und iOS-Mobilgeräte mit nur einem Abonnement
  • Stellt Funktionen zum Echtzeitschutz vor vorhandenen und neu auftretenden Schadprogrammen bereit, einschließlich Ransomware und Viren.
  • Modernste Sicherheitstechnologien helfen, Ihre privaten Informationen und Finanzdaten zu schützen, wenn Sie online gehen.
  • „Best Protection Award“ von AV-TEST.1
  • Virenschutzversprechen: Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie das Produkt abonnieren, steht ein Norton-Experte zur Verfügung, der Ihnen hilft, Ihre Geräte virenfrei zu halten, oder wir erstatten Ihnen das Geld.2
  • Warnt Sie mithilfe unserer erstklassigen Technologie vor riskanten Android-Apps, bevor Sie sie herunterladen.1

Norton Security Premium

  • Schützen Sie bis zu 10 PCs, Mac®-Computer sowie Android™- und iOS-Geräte mit nur einem Abonnement.
  • Stellt Funktionen zum Echtzeitschutz vor vorhandenen und neu auftretenden Schadprogrammen bereit, einschließlich Ransomware und Viren.
  • Modernste Sicherheitstechnologien helfen, Ihre privaten Informationen und Finanzdaten zu schützen, wenn Sie online gehen.
  • „Best Protection Award“ von AV-TEST.1
  • Virenschutzversprechen: Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie das Produkt abonnieren, steht ein Norton-Experte zur Verfügung, der Ihnen hilft, Ihre Geräte virenfrei zu halten, oder wir erstatten Ihnen das Geld.2
  • Warnt Sie mithilfe unserer erstklassigen Technologie vor riskanten Android-Apps, bevor Sie sie herunterladen.1
  • Bietet 25 GB automatisches Online-Backup, um Datenverlust durch Festplattenausfälle und Ransomware vorzubeugen.‡‡
  • Enthält Tools, mit denen Sie Ihren Kindern helfen können, das Internet sicher zu erkunden.

 

 

– Kaspersky

Der Hersteller Kaspersky bietet folgende Antivirenprogramme an: Kaspersky Anti-Virus, Kaspersky Internet Security, KasperskyTotal Security,

Kaspersky Anti-Virus

Ihr Schutz beginnt mit dem Schutz Ihres PCs. Deshalb schützt der Basis-Schutz für PCs vor Viren, Ransomware, Phishing, Spyware, gefährlichen Webseiten und mehr.

Das Programm durchsucht Ihren PC automatisch nach Bedrohungen (inkl. neuen Crypto-Mining-Infektionen), welche die PC-Leistung stark beeinträchtigen können. Wenn Ihr PC infiziert ist, hilft die Technologie, Ihren PC zu retten und setzt ihn zurück.

  • Blockiert Viren, Ransomware und mehr
  • Bremst Ihren PC nicht aus
  • Vereinfacht das Sicherheitsmanagement

Kaspersky Internet Security

Beim Online-Banking oder -Shopping sind Ihre Finanzen und Kontoinformationen sicher und auf sozialen Netzwerken ist Ihre Identität geschützt. Außerdem erhalten Sie Schutz vor Angriffen beim Surfen im Internet und vor infizierten Dateien beim Downloaden oder Streamen.

Egal, was Sie in Ihrem digitalen Leben tun: Der Premium-Schutz sorgt für Ihre Sicherheit.

  • Schützt vor Angriffen, Ransomware und mehr
  • Schützt Privatsphäre und persönliche Daten
  • Schützt Finanzen beim Banking und Shopping

Kaspersky Total Security

Kaspersky Total Security schützt Ihre Familie – beim Surfen, Shoppen, Streamen oder in sozialen Netzwerken. Ein sicherer Speicher für Ihre Passwörter und wichtigen Dokumente sorgt für zusätzlichen Datenschutz und schützt Dateien, wertvolle Erinnerungen sowie Ihre Kinder vor digitalen Gefahren.

  • Schützt Privatsphäre, Passwörter, Dateien
  • Schützt Finanzen beim Banking und Shopping
  • Schützt Ihre Kinder – nicht nur online

 

– AVG

AVG bietet den Kunden ebensfalls mehrere Antivirus Programme für den PC an. Dazu gehören: AVG AntiVirus FREE, AVG Internet Security, AVG Ultimate.

AVG AntiVirus FREE

  • Schützt vor Viren, Spyware, Ransomware und anderer Malware 
  • Blockiert unsichere Links, Downloads und E-Mail-Anhänge
  • Scannt den PC auf Leistungsprobleme
  • Ruft Sicherheits-Updates in Echtzeit ab

AVG Internet Security

  • Schützt vor Viren, Spyware, Ransomware und anderer Malware
  • Blockiert unsichere Links, Downloads und E-Mail-Anhänge
  • Scannt den PC auf Leistungsprobleme
  • Ruft Echtzeit-Sicherheitsupdates ab
  • Sichert private Ordner durch zusätzliche Ransomware-Schutzebene
  • Verhindert, dass Voyeure Sie über Ihre Webcam beobachten können NEU
  • Hält Hacker mithilfe einer erweiterten Firewall fern
  • Mehr Sicherheit beim Online-Shopping, indem Sie gefälschte Websites meiden
  • Enthält AntiVirus PRO für Android™

 

– McAfee

Auch McAfee bietet 2 Optionen an: Das sind McAfee® Total Protection und McAfee® Internet Security.

McAfee Total Protection

  • Die Cloud-basierte Bedrohungsanalyse schützt Sie vor Viren und Ransomware, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.
  • Unterbinden Sie dank deutlichen Warnungen vor riskanten Websites, Links und Dateien Angriffe, noch bevor sie stattfinden.
  • Steigern Sie die Leistung Ihres PCs, blockieren Sie die automatische Wiedergabe von Videos auf Websites, und reduzieren Sie die Bandbreitennutzung.
  • Verwalten Sie den Schutz für alle Ihre Geräte über eine benutzerfreundliche Webseite.
  • Verwandeln Sie die digitale Welt in einen sichereren Ort für Ihre Kinder.
  • Keine komplizierten Kennwörter mehr merken müssen – dank der Kennwort-Manager-App mit Multi-Faktor-Anmeldung.
  • Schützen Sie vertrauliche Dateien, indem Sie sie mit 128-Bit-Verschlüsselung auf Ihrem PC speichern.
  • Sie erhalten während der gesamten Laufzeit Ihres Abonnements kostenlosen Kundensupport per Telefon, per Chat oder online.

McAfee Internet Security

  • Mit der Cloud-basierten Bedrohungsanalyse sind Sie ohne Leistungseinbußen stets geschützt.
  • Unterbinden Sie dank deutlichen Warnungen vor riskanten Websites, Links und Dateien Angriffe, noch bevor sie stattfinden.
  • Steigern Sie die Leistung Ihres PCs, blockieren Sie die automatische Wiedergabe von Videos auf Websites, und reduzieren Sie die Bandbreitennutzung.
  • Sie erhalten während der gesamten Laufzeit Ihres Abonnements kostenlosen Kundensupport per Telefon, per Chat oder online.
  • Sichern und verwalten Sie Ihre Kennwörter mühelos dank der Kennwort-Manager-App mit mehreren Komponenten.
  • Sichern Sie PCs, Macs, Smartphones und Tablets und verwalten Sie Ihren Schutz intuitiv im Web.

 

– Avast

Avast bietet dem Kunden eine kostenlose und drei kostenpflichte Version an. Diese sind Avast Free Antivirus, Avast Internet Security,

Avast Free Antivirus

  • Erkennen und blockieren Sie Viren, Malware, Spyware, Ransomware und Phishing.
  • Wir verwenden eine intelligente Analyse, um Bedrohungen zu stoppen, noch bevor sie Ihnen schaden können.
  • Senden Sie verdächtige Dateien zur Analyse automatisch in die Cloud und verteilen Sie ein Gegenmittel an alle Avast-Benutzer, falls es sich um eine Bedrohung handelt.
  • Erkennt automatisch Schwachstellen in Ihrem privaten WLAN sowie ungebetene Gäste, die sich Zugang zu Ihrem Netzwerk verschafft haben.
  • Finden Sie die Schwachstellen, durch die sich Malware einschleichen kann. Dazu zählen unsichere Einstellungen und Passwörter sowie verdächtige Add-ons und veraltete Software.

Avast Internet Security

  • Halten Sie Hacker auf der anderen Seite der Mauer mithilfe dieser unerlässlichen Sicherheitsfunktion, die den ein- und ausgehenden Datenverkehr auf Ihrem Computer überwacht und steuert.
  • Halten Sie sich Spam und anderen verdächtigen Inhalt vom Leib, sodass Sie sich auf die eigentlichen E-Mails konzentrieren können.
  • Schützen Sie sich vor Hackern, die Ihre DNS-Einstellungen (Domain Name System) kapern, Sie auf gefälschte Websites locken und Ihre Bankdetails stehlen wollen.
  • Erkennt automatisch Schwachstellen in Ihrem privaten WLAN sowie ungebetene Gäste, die sich Zugang zu Ihrem Netzwerk verschafft haben.
  • Erkennen und blockieren Sie Viren, Malware, Spyware, Ransomware und Phishing. Wir verwenden eine intelligente Analyse, um Bedrohungen zu stoppen, noch bevor sie Ihnen schaden können.
  • Senden Sie verdächtige Dateien zur Analyse automatisch in die Cloud und verteilen Sie ein Gegenmittel an alle Avast-Benutzer, falls es sich um eine Bedrohung handelt.
  • Erkennt und blockiert verdächtige Verhaltensmuster und bietet Zero-Second-Schutz vor unbekannten Bedrohungen und Ransomware.
  • Finden Sie die Schwachstellen, durch die sich Malware einschleichen kann. Dazu zählen unsichere Einstellungen und Passwörter sowie verdächtige Add-ons und veraltete Software.
  • Lassen Sie es nicht zu, dass Ransomware und andere nicht vertrauenswürdige Apps Ihre persönlichen Fotos und Dateien ändern, löschen oder verschlüsseln können.
  • Testen Sie verdächtige Dateien in einer sicheren Umgebung, bevor Sie sie auf Ihrem Computer ausführen, damit sie keinen Schaden anrichten können.
  • Schützen Sie alle Ihre Konten mit einem sicheren Passwort. Den Rest erledigen wir, damit Sie sich schnell und sicher anmelden können.
  • Sie möchten einen anderen Virenschutz verwenden und zugleich die Avast-Funktionen nutzen? Versetzen Sie uns in den passiven Modus: Wir sind zur Stelle, wenn Sie uns brauchen.
  • Ob beim Gaming, einem Filmabend oder einer Präsentation im Vollbildmodus – wir halten störende Benachrichtigungen von Ihnen fern. (früher als Spielemodus bezeichnet)
  • Befreien Sie Ihren Browser von Toolbars, Add-ons und anderen Erweiterungen, die ohne Ihr Wissen installiert wurden.
  • Alle durch Avast geschützten Geräte an einem Ort vereint. Verwalten Sie Ihre Lizenzen, lokalisieren Sie Ihre Mobilgeräte und bleiben Sie auf einfache Weise immer gut organisiert.
  • Gibt es Fragen zu Avast? Sie müssen nicht lange suchen, um Hilfe zu erhalten. Besuchen Sie einfach unser Online-Support-Center
  • Halten Sie Hacker auf der anderen Seite der Mauer mithilfe dieser unerlässlichen Sicherheitsfunktion, die den ein- und ausgehenden Datenverkehr auf Ihrem Computer überwacht und steuert.
  • Halten Sie sich Spam und anderen verdächtigen Inhalt vom Leib, sodass Sie sich auf die eigentlichen E-Mails konzentrieren können.
  • Schützen Sie sich vor Hackern, die Ihre DNS-Einstellungen (Domain Name System) kapern, Sie auf gefälschte Websites locken und Ihre Bankdetails stehlen wollen.
  • Erkennt automatisch Schwachstellen in Ihrem privaten WLAN sowie ungebetene Gäste, die sich Zugang zu Ihrem Netzwerk verschafft haben.
  • Erkennen und blockieren Sie Viren, Malware, Spyware, Ransomware und Phishing. Wir verwenden eine intelligente Analyse, um Bedrohungen zu stoppen, noch bevor sie Ihnen schaden können.
  • Senden Sie verdächtige Dateien zur Analyse automatisch in die Cloud und verteilen Sie ein Gegenmittel an alle Avast-Benutzer, falls es sich um eine Bedrohung handelt.
  • Erkennt und blockiert verdächtige Verhaltensmuster und bietet Zero-Second-Schutz vor unbekannten Bedrohungen und Ransomware.
  • Finden Sie die Schwachstellen, durch die sich Malware einschleichen kann. Dazu zählen unsichere Einstellungen und Passwörter sowie verdächtige Add-ons und veraltete Software.
  • Lassen Sie es nicht zu, dass Ransomware und andere nicht vertrauenswürdige Apps Ihre persönlichen Fotos und Dateien ändern, löschen oder verschlüsseln können.
  • Alte und überholte Programme können dazu führen, dass Ihre Schutzmauer allmählich bröckelt. Halten Sie Ihre Software automatisch auf dem neuesten Stand, um weniger anfällig gegen Angriffe zu sein.
  • Testen Sie verdächtige Dateien in einer sicheren Umgebung, bevor Sie sie auf Ihrem Computer ausführen, damit sie keinen Schaden anrichten können.
  • Schützen Sie alle Ihre Konten mit einem sicheren Passwort. Den Rest erledigen wir, damit Sie sich schnell und sicher anmelden können.
  • Behalten Sie Ihre Geheimnisse für sich, indem Sie vertrauliche Dateien dauerhaft löschen, sobald Sie sie nicht mehr benötigen, damit sie nicht wiederhergestellt werden können.
  • Stoppen Sie das Ausspionieren per Webcam ein für alle Mal. Von jetzt an benötigen Apps Ihre Zustimmung, um die Webcam aktivieren zu können; daher wissen Sie jetzt immer, wer zusieht.
  • Sie möchten einen anderen Virenschutz verwenden und zugleich die Avast-Funktionen nutzen? Versetzen Sie uns in den passiven Modus: Wir sind zur Stelle, wenn Sie uns brauchen.
  • Ob beim Gaming, einem Filmabend oder einer Präsentation im Vollbildmodus – wir halten störende Benachrichtigungen von Ihnen fern. (früher als Spielemodus bezeichnet)
  • Befreien Sie Ihren Browser von Toolbars, Add-ons und anderen Erweiterungen, die ohne Ihr Wissen installiert wurden.
  • Alle durch Avast geschützten Geräte an einem Ort vereint. Verwalten Sie Ihre Lizenzen, lokalisieren Sie Ihre Mobilgeräte und bleiben Sie auf einfache Weise immer gut organisiert.
  • Gibt es Fragen zu Avast? Sie müssen nicht lange suchen, um Hilfe zu erhalten. Besuchen Sie einfach unser Online-Support-Center

Avast Ultimate

Das Avast Ulimate Paket bietet alle Dienste die Avast anbietet in einem Paket.

 

– Avira

Die Hersteller bieten oftmals noch eine seperate Lösung für mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets an.

Bitdefender überzeugt mit einem sehr gutem Gesamtpaket

 

Bitdefender Internet Security 2019 - Inkl. VPN - 1 Jahr / 3 Geräte für PC
Bitdefender Internet Security 2019 - Inkl. VPN - 1 Jahr / 3 Geräte für PC*
von Bitdefender
  • Direkt vom Hersteller - die Bitdefender Code-Karte. Einfacher Download & Installation über Bitdefender Central direkt! Es wird eine Code-Karte geliefert! KEIN ABO!
  • Mehrstufige Ransomware-Abwehr zum Schutz Ihrer Dateien - Fortschrittliche Bedrohungsabwehr - Sichere Datei. Multi-Layer Ransomware-Schutz jetzt mit Ransomware-Beseitigung
  • Prävention gegen Netzwerk-Bedrohungen: Stoppt Attacken bevor sie beginnen
  • Inklusive Basis-VPN (200MB tägliches Traffic-Volumen ohne GEO-IP Auswahl) - Sicherheit auf Knopfdruck: umfassende automatischer Schutz und lückenloser Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet. Firewall für Ihre Privatsphäre: absolut sicherer Schutz für Ihre persönlichen Daten
  • Umfasst Funktionen für den Schutz Ihrer Daten wie Bitdefender VPN und Bitdefender Safepay
Prime  Preis: € 26,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. November 2020 um 18:53 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Preis-/Leistungssieger ist Norten Internet Security

 

Norton Security Deluxe Antivirus Software 2019/Zuverlässiger Virenschutz (Jahres-Abonnement) für bis zu 3 Geräte/Download für Windows (u.a. Vista, 8 & 10), Mac, Android & iOS [Online Code]
Norton Security Deluxe Antivirus Software 2019/Zuverlässiger Virenschutz (Jahres-Abonnement) für bis zu 3 Geräte/Download für Windows (u.a. Vista, 8 & 10), Mac, Android & iOS [Online Code]*
von Symantec
  • Das Norton Antiviren- & Firewall-Tool bietet Sicherheit und Schutz vor Malware, Viren & Online-Gefahren für bis zu 3 PCs, Macs, Smartphones & Tablets / Zuverlässiger Datenschutz privat & im Büro
  • Rund um die Uhr im Einsatz: Automatische Updates sorgen immer für den aktuellsten Schutz Ihres Geräts, damit das Norton Anti-Virenprogramm die neuesten Online-Bedrohungen entdecken und beseitigen kann
  • Virenscan und Frühwarnung: Schnelle & ressourcenschonende Antivirus-Technologie / Sicheres Surfen im Internet dank proaktivem Web-Schutz, der Sie rechtzeitig vor gefährlichen Webseiten warnt
  • Leicht verständliche & problemlose Bedienung dank verbesserter Benutzeroberfläche
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. November 2020 um 18:53 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Der Stammhirsch Kaspersky Lab Internet Security

 

Kaspersky Internet Security 2019 Standard | 5 Geräte | 1 Jahr | Windows/Mac/Android | FFP | Download
Kaspersky Internet Security 2019 Standard | 5 Geräte | 1 Jahr | Windows/Mac/Android | FFP | Download*
von Kaspersky
  • Kaspersky Internet Security 2019 schützt vor Viren, Phishing, Spyware, Ransomware und mehr
  • Ihr Code wird mit einer detailierten Installationsanleitung per Post zugestellt
  • Der Hersteller produziert keine CD/DVD/Speichersticks für dieses Produkt
  • Webcam- und Mikrofon-Schutz für noch mehr Sicherheit
  • Schützt Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten
  • Bietet zusätzlichen Schutz beim Online-Banking und -Shopping
  • Schützt Ihre Kinder - mit der Kindersicherung für PC und Mac
 Preis: € 34,69 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. November 2020 um 18:53 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.