Google verstößt mal wieder gegen den Datenschutz

Seit dem 1. März gelten neue Datenschutzbestimmungen bei dem Internetriesen Google. Dieser hat seine 70 Internet-Dienste fusioniert und will nun auch die Nutzerdaten zentral sammeln. Datenschutzbeauftragte schlagen Alarm, denn die Vorgehensweise Googles verstößt gegen das EU-Recht. Nicht zum ersten Mal fällt Google auf durch den lockeren Umgang mit seinen Nutzerdaten. Die französische Datenschutzbehörde CNIL wurde … weiterlesenGoogle verstößt mal wieder gegen den Datenschutz

Geheimdienste filtern Emails

Vor kurzem wurde bekannt, dass deutsche Geheimdienste E-Mails filtern und deren Inhalte überwachen. Das geschieht alles ohne richterliche Anordnung, geschweige denn unter der Kontrolle des Bundesdatenschutzes. Das G-10-Gesetz ermöglicht es dennoch. Die Geheimdienste benutzen bei der Massenfilterung von E-Mails ein Programm, dass auf bestimmte Begriffe reagiert. Ziel sei es Terroristen frühzeitig zu erkennen. Das Überwachen … weiterlesenGeheimdienste filtern Emails

Öffentlich Rechtliche pochen auf Unterzeichung von Acta

Die große Debatte um das höchst umstrittene Handelsabkommen Acta, das in Europa die Verwertung geistigen Eigentums im Internet regeln soll, geht in die nächste Runde: Die öffentlichen-rechtlichen Sender, die GEMA, der Börsenverein des deutschen Buchhandels und der Bundesverband der Musikindustrie kritisierten gemeinsam als Deutsche Content Allianz scharf den Protest in der Netzgemeinde und forderten eine … weiterlesenÖffentlich Rechtliche pochen auf Unterzeichung von Acta

Im Kampf gegen den Cyberkrieg

Die Welt ist im Aufschrei. Das Leben hat sich in den letzten Jahren vermehrt dem Internt angepasst. Wie eine zweite virtuelle Welt findet sie in den Computern statt. Umso mehr Menschen das Internet besuchen und dort anzutreffen sind, je mehr Missbräuche häufen sich dort an. Doch nicht nur der normale und kleine Verbaucher ist im … weiterlesenIm Kampf gegen den Cyberkrieg

Sicherheitstipps: Kinder im Internet

Soziale Netzwerke wie Facebook und Google+ sind laut Jugendschützern nichts für Kinder. Diese könnten nicht überschauen, welche Folgen ihr Handeln in den Communities nachziehen kann. Erst mit 13 Jahren sei man dazu in der Lage. Anlässlich des “Safer Internet Days” Anfang Februar appellierten die Jugendschützer an die Eltern, darauf zu achten, welche Seiten ihre Schützlinge … weiterlesenSicherheitstipps: Kinder im Internet

Europaeischer Gerichtshof entscheidet ueber Webfilter

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat eine wichtiges Urteil in Sachen Urheberrechtsschutz im Internet erlassen. Demnach sind Filter zur Prävention von Urheberrechtsverletzungen verboten, weil sie die Meinungsfreiheit einschränken. Damit müssen die Provider und Hoster nicht die Inhalte von Nutzern auf Urhebererchtsverletzungen prüfen, wenn diese zum Beispiel Videos hochladen. Dem Urteil vorangegangen war ein Rechtsstreit zwischen der … weiterlesenEuropaeischer Gerichtshof entscheidet ueber Webfilter

Neue Internetgefahr: “Drive-by-Spam”

Es ist ein Fluch mit diesen Mails. Keiner weiß so richtig, woher sie kommen und warum der Mail-Account schon wieder voll ist und geleert werden muss. Meldet man sich von den vielen Maillisten ab, dauert es nicht lange bis wieder neue auftauchen – manchmal sogar von den selben Anbietern. Ein Graus, mit was man sich … weiterlesenNeue Internetgefahr: “Drive-by-Spam”

350.000 Daten: Hacker verschafft sich Eintritt zu Porno-Portal

Ein neuer Fall eines Hackerangriffs sorgte vor Kurzem für Aufsehen, zumindest bei den Betroffenen. Ein bislang unbekannter Hacker soll sich dabei Zugriff auf rund 350.000 Datensätze einer Pornoseite verschafft haben und nun im Besitz der Nutzerdaten der Pornowebsite “Brazzers” sein. Brazzers gehört dem Betreiberunternehmen Manwin mit Seitz in Luxemburg. Zu dem Unternehmen gehören auch die … weiterlesen350.000 Daten: Hacker verschafft sich Eintritt zu Porno-Portal

LulzSec – Das Hackerkollektiv

Auch unter Hackern gibt eine Ethik, auch wenn das auf den ersten Blick nicht immer so aussehen mag. Gruppen wie das lose Kollektiv Anonymous haben sich auf die Fahne, oder vielmehr auf die Guy Hawkes Maske, geschrieben, die Welt ein bisschen besser zu machen. Das geschieht mit nicht ganz legalen Mitteln und wird wegen der … weiterlesenLulzSec – Das Hackerkollektiv

Interpol nimmt mutmaßliche Hacker fest

Anonymous ist eine internationale Hackergemeinde, die unlängst auffiel durch mehrere Angriffe auf Webpräsenzen von verschiedenen großen Firmen und Ländern. Interpol gelang es nun rund ein Dutzend der vermeintlichen Hacker festzunehmen. Die Operation ‘Festnahme von Anonymushackern’ war von langer Hand geplant. Nun hat die Polizei in Südamerika und Spanien 25 vermeintliche Hacker dingfest gemacht. Die Verdächtigen … weiterlesenInterpol nimmt mutmaßliche Hacker fest