Microsoft: Sicherheitslücke geschlossen

Softwareriese Microsoft hält ein umfangreiches Update für die aufgetretene Sicherheitslücke im Internet Explorer bereit, das am Donnerstag runterzuladen sein soll. Es sei einfacher zu installieren als die bisherige Übergangslösung, ließ der Konzern in einem Blog wissen. Diese Übergangslösung beinhaltete eine Änderung der Einstellungen und der Installation der Softwarekomponente EMET (Enhanced Mitigation Experience Toolkit) – fachkundige … weiterlesenMicrosoft: Sicherheitslücke geschlossen

Viren ab Werk

Wieder einmal streikt der Computer. Viren sind lästig und können großen Schaden anrichten. Genau deshalb wird seit vielen Jahren geraten, nicht auf Websites zu gehen, die man nicht kennt, und noch viel wichtiger: Ein Anti-Viren-Schutzprogramm ist nunmehr stille Pflicht in privaten sowie kommerziellen Computern. Doch was passiert, wenn man einen Computer kauft, bei dem ab … weiterlesenViren ab Werk

Google: Lizensierungspflicht abgelehnt

Google wehrt sich drastisch gegen den Gesetzesentwurf für ein Leistungsschutzrecht. Zumindest mit Worten bezieht Google eine ganz klare Position. Google-Sprecher Kay Oberbeck sagt, dass Google derartige Lizenzierungen rigoros ablehnt. Das Leistungsschutzrecht soll Suchmaschinen zu einer Gebühr für die gewerbliche Nutzung von Presseinhalten verpflichten. Google listet in der Suchmaschine kurze Textanrisse von Pressinhalten auf. Dafür bezahlt … weiterlesenGoogle: Lizensierungspflicht abgelehnt

“DNS-Changer” – Opfer ohne Internet

Behörden haben mit zahlreichen Kampagnen und Informationsseiten versucht, PC-Nutzer vom Virus „DNS-Changer“ zu befreien. Dennoch können Zehntausende ab Montag ihr Internet nicht mehr nutzen. Millionenfache PC-Infektion Das FBI hat sich für eine drastische aber notwendige Maßnahme entschieden. Am kommenden Montag werden die infizierten Server, die den DNS-Virus seit über einem halben Jahr online halten, abgeschaltet. … weiterlesen“DNS-Changer” – Opfer ohne Internet

Das überarbeitete Leistungsschutzrecht: Pro und Contra

Blogger können sich freuen. Der gefürchtete Gesetzesentwurf des Leistungsschutzrechtes für Presseverleger fällt nun für Blogger wie auch Vereine, Verbände und andere ehrenamtliche, private oder gewerbliche Nutzer positiv aus. Zuerst aber: Was ist eigentlich das Leistungsschutzrecht für Presseverleger? Kreative Werke wie Texte, Musik und andere Schutzgegenstände sind durch das Urheberrecht bereits geschützt. Nun möchten Presseunternehmen sicherstellen, … weiterlesenDas überarbeitete Leistungsschutzrecht: Pro und Contra

Breiviks E-Mails von Hackern geknackt

Bei der Urteilsverkündung lächelte der norwegische Massenmörder Anders Breivik. Das Osloer Gericht verurteile den 33-Jährigen zu 21 Jahren Haft mit anschließender Sicherheitsverwahrung: Höchststrafe. Breivik hatte bei einem Bombenanschlag in Oslo sowie einem Amoklauf auf der Insel Utöya 77 Menschen, darunter vor allem Jugendliche getötet. Mehr als 800 Journalisten aus der ganzen Welt verfolgten den zehn … weiterlesenBreiviks E-Mails von Hackern geknackt