Transparency Report von Google

Das Internet soll die Erde zu einem offeneren, vernetzteren und transparenteren Planeten machen. Gerade der Transparency Report von Google macht den Idealisten jedoch sorgen: Die Zahl der Löschanfragen ist 2011 massiv angestiegen. Auch Anfragen nach Nutzerdaten hätten zugenommen, was wiederum Datenschützern Sorgen bereiten dürfte. Die meisten Löschanfragen kamen aus den USA. Sie bezogen sich auf … weiterlesenTransparency Report von Google

Union legt Diskussionspapier zum Urheberrecht vor

In der aufgeheizten Debatte um das Urheberrecht meldet sich die Unionsfraktion mit einem Diskussionspapier zurück. Darin setzt sich die CDU für eine leichte Modifikation der bestehenden Gesetze ein, die mit Hilfe der Wirtschaft entwickelt werden soll. So solle das Gesetz für Bürger wieder übersichtlicher und einfacher werden. Denn gerade die Unsicherheit vieler Bürger in Bezug … weiterlesenUnion legt Diskussionspapier zum Urheberrecht vor

Anonymus hacken Musik-Versand von Rechten

Eine Versand- und Plattenfirma, welche vornehmlich Bands aus der Neonazi-Szene veröffentlichte, wurde am letzten Freitag von der Hackergruppe Anonymus lahmgelegt. „Rock-O-Rama“ gehörte zu den ältesten und gleichzeitig größten Versandhäusern von Rockmusik mit rechtsradikalen Inhalten. Am Freitagabend konnte man auf der Webseite lediglich „HACKED BY #OpBlitzkrieg“ auf der Webseite lesen. Zusätzlich erschien darunter ein Link, welcher … weiterlesenAnonymus hacken Musik-Versand von Rechten

EU stimmt gegen Acta

Eine Mehrheit dreier Ausschüsse des Europa-Parlamentes hat gegen das umstrittene Acta-Abkommen gestimmt. Dem gesamten Parlament in Straßburg wird das Abkommen im Juli vorgelegt. Das internationale Handelsabkommen hatte den Zweck, geistiges Eigentum besser zu schützen. Kritiker bemängelten, die Rechte von Internet-Nutzern würden durch das Abkommen zu sehr beeinträchtigt. Die EU-Kommission und Industrieländer aus Nordamerika und Asien … weiterlesenEU stimmt gegen Acta

Was tun, wenn der Mac von Viren befallen ist

Viren auf dem Mac? Gibt’s doch gar nicht. Das hat zwar zum Glück jahrelang gestimmt, als Schadsoftware und Spyware nur für Windows ein Problem waren. Doch schon längst sind die Zeiten vorbei, in denen sich ein Mac-User ohne Weiteres sicher fühlen sollte. Denn als Angriffsziel werden Mac-Computer immer attraktiver, seitdem sich die Marke Apple wachsender … weiterlesenWas tun, wenn der Mac von Viren befallen ist

Berlins Justizminister zum Urheberrecht

Im Kanzleramt von Frau Merkel fand vor Kurzem ein hochinteressanter Gipfel statt. Dieser setzte sich mit der Zukunft Deutschlands im IT-Bereich auseinander, wo die ganze Elite bei ihr vorsprechen bzw. diskutieren durfte. Im Vordergrund standen dabei vor allem die Fragen, was die Politik in Deutschland tun kann, um die eigene Nation im IT- und Internetbereich … weiterlesenBerlins Justizminister zum Urheberrecht